Newsletter

Bleiben Sie stets informiert und melden sich jetzt an unserem kostenlosen Newsletter an.
 
 
 
 

John Deere

Facebook eMail Twitter Favorites Share
zurück zur Übersicht - 01. November 2009

Präzision in Perfektion mit John Deere iGuide

Mit dem neuen GreenStar Pro Module iGuide betreiben Sie Präzisionsackerbau in Perfektion. Mit der iGuide Driftkorrektur erreichen Sie ganz unabhängig von Seitenhang und Bodenverhältnissen eine hochpräzise Anschlussgenauigkeit Ihrer gezogenen Arbeitsgeräte.

iGuide erfordert das sehr genaue StarFire RTK-Signal (+/-2 cm) von einem auf dem Anhängegerät installierten RTK-Empfänger, um das Abdriften des Gerätes am Hang kompensieren zu können. Dabei wird der Traktor in Abhängigkeit von der Spurführung des Gerätes automatisch gesteuert, so dass sich Überlappungen oder Fehlstellen bei der Bearbeitung besonders am Seitenhang vermeiden lassen. Dies verbessert nicht nur die Arbeitsqualität deutlich, auch Fahrgassen und Reihenabstände werden wesentlich exakter eingehalten. iGuide verbessert das Ergebnis nachfolgender Bearbeitungsgänge, z.B. Spritzen und Düngen. Das System ist auf allen angehängten Geräten einsetzbar, die von John Deere Traktoren mit AutoTrac und GreenStar2 Monitor (GSD 1800 oder 2600) gefahren werden und mit StarFire RTK arbeiten.

Daraus ergeben sich für Sie neben der extrem hohen Anschlussgenauigkeit Produktivitäts- und Betriebskostenvorteile am Seitenhang durch:
• Optimierte Saatgutverteilung und Raumnutzung der Pflanzen im Bereich der Anschlussstellen
• Perfekte Voraussetzungen für nachfolgende Pflanzenschutz und Düngemaßnahmen
• Erhöhten Fahrkomfort, da keine Korrektureingriffe bei Abdrift mehr notwendig sind