Newsletter

Bleiben Sie stets informiert und melden sich jetzt an unserem kostenlosen Newsletter an.
 
 
 
 

John Deere

Facebook eMail Twitter Favorites Share
zurück zur Übersicht - 10. Dezember 2009

John Deere Greenstar 1800 Display

Jüngstes Mitglied in der Familie der GreenStar Monitore ist das neue John Deere GreenStar 1800 Display, das von John Deere Kunden für den Einsatz von AutoTrac und für Wettbewerbskunden auf deren Maschinen zusammen mit dem universell einsetzbaren AutoTrac Universal 200 für die Spurführung eingesetzt werden kann.

Sein Leistungsspektrum umfasst neben der Anwendung zur manuellen und automatischen Lenkhilfe auch die Teilbreitenschaltung für John Deere Feldspritzen und die ISOBUS Maschinensteuerung, die auf dem Monitor virtuell vorgenommen wird. Damit eignet sich das GreenStar 1800 Display für eine Vielzahl von Kunden, vor allem für Gemischtbetriebe (Gülleausbringung, Bodenbearbeitung) sowie für mittelgroße und große Ackerbaubetriebe (Bodenbearbeitung, Saat und Ernte). Auch in Betrieben, in denen Kulturen wiederholt behandelt werden müssen (wie etwa im Spargelanbau) lässt sich dieser Monitor gut einsetzen.

Das GreenStar 1800 Display ist als ISOBUS-konform zertifiziert und kann mit dem TÜV-zertifizierten StarFire iTC DGPS-Empfänger bei allen drei Signalgenauigkeiten (SF1, SF2 und RTK) betrieben werden. Es verfügt über einen 16:9 Bildschirm, Bedienungsknöpfe und einen USB-Steckplatz. Das Display unterstützt Spurführungssysteme (Parallelfahren, AutoTrac und AutoTrac Universal), die ISOBUS Maschinensteuerung und die SprayerPro Teilbreitenschaltung auf allen gängigen Maschinentypen.

Mit dem neuen Monitor bietet John Deere insgesamt vier Display-Lösungen an:
  • das GreenStar Lightbar-System für Einsteiger auf kleineren Viehzuchtbetrieben und Ackerbaubetrieben,

  • das bewährte Original GreenStar Display mit kostengünstigen Spurführungs- und Dokumentationslösungen für Gemischtbetriebe und mittelgroße Ackerbaubetriebe,

  • den GreenStar 1800 Monitor für Gemischtbetriebe und größere Ackerbaubetriebe für die Spurführung und die ISOBUS Maschinensteuerung,

  • sowie das GreenStar 2600 Display mit bequemer Touch Screen-Bedienung für alle wichtigen Funktionen, einschließlich Spurführung, neuesten Dokumentationslösungen, ISOBUS-Konformität und Maschinen-Leistungsüberwachung.