Newsletter

Bleiben Sie stets informiert und melden sich jetzt an unserem kostenlosen Newsletter an.
 
 
 
 

Pöttinger

Facebook eMail Twitter Favorites Share
zurück zur Übersicht - 10. November 2011

Neu für JUMBO combiline: Cover plus Ladegutsicherung

Vorausschauend haben die Techniker bei Pöttinger für den kombinierten Silier- und Häckseltransportwagen JUMBO combiline – dem Ladewagen angepasst - die Ladegutsicherung entwickelt: Das Erntegut, speziell leichtes Häckselgut, wird damit gut abgesichert und kann beim Straßentransport nicht mehr verloren gehen. Speziell für Biogasanlagen ein interessantes Thema. Pöttinger greift hier auch Diskussionen des Gesetzgebers auf, die bereits in Richtung möglicher gesetzlicher Vorschriften zur Ladegutabsicherung bei landwirtschaftlichen Gütern gehen. Auf Wunsch ist die Ladegutabsicherung derzeit bei den Ladewagentypen JUMBO 7210 L combiline und 10010 L combiline erhältlich, ab nächstem Jahr bei allen JUMBO combiline Modellen verfügbar.


Die Steuerung der Ladegutsicherung ist komfortabel in die Bedienung Power Control integriert und arbeitet vollautomatisch. Diese, speziell auf den Ladewagen abgestimmte Lösung hat weiters eine hydraulische Verriegelung, welche hohe Fahrgeschwindigkeiten erlaubt. Fehlbedingungen können aufgrund eingebauter Sensoren ausgeschlossen werden.

Mit diesen Neu- und Weiterentwicklungen im Bereich Ladewagen hat der Weltmarktführer einmal mehr seine Vorreiterrolle als weltweite Nr. 1 aufgezeigt.

Links