Newsletter

Bleiben Sie stets informiert und melden sich jetzt an unserem kostenlosen Newsletter an.
 
 
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

Dirk Kleene
Verkauf | Reborack
Telefon: 04445 / 96 21 - 0
Fax: 04445 / 96 21 - 33
Mobil: 0170 / 920 32 53
 
 

Wie können wir weiterhelfen?

Sie interessieren sich für eine Neu-Maschine? Wir beraten Sie gerne!
... zum Kontaktformular 
 

Rebo-Rack

Der Allrounder für vielfältige Einsatzmöglichkeiten: Der Reborack ist bestens für die unterschiedlichsten Anforderungen z. B. in der Kommunaltechnik, dem Gemüsebau und vielen anderen Branchen gewappnet. Neuerdings bieten wir den Reborack auch mit einer voll gepanzerten Kabine für den Einsatz auf Truppenübungsplätzen an. Hier ein Überblick:

Kommunaltechnik
Gerade in der Kommunaltechnik steht Flexibilität, Zuverlässigkeit, einfache Bedienung und Kostenersparnis im Vordergrund. Daran haben wir uns orientiert und alle Anforderungen bei der Entwicklung des Reboracks berücksichtigt. Ganz gleich ob Sie für den Sommerbetrieb eine Mähgerätekombination mit Randstreifenmäher oder für den Winterdienst ein Schneepflug, einen Frontlader, eine Astschere oder einen Soletank mit Salzstreuer montieren möchten. (Fast) alles ist möglich!

Gepanzerter Reborack
Bestens geschützt auf Truppenübungsplätzen und belasteten Flächen arbeiten: Mit dem neuen Reborack auf Basis eines John Deere 6R-Traktors haben wir zusammen mit unserem Kooperationspartner Rheinmetall Defence einen voll gepanzerten Traktor entwickelt, der den Fahrer optimal vor Splitterwirkung von Blindgängern und Munitionsresten schützt.
Mit beheizten Panzerglasscheiben und einem Unterbodenschutz aus Panzerstahl qualifiziert sich dieser Schutzaufbau der Kabine nach NATO-Norm, bietet aber gleichzeitig kaum Einschränkungen in Freisicht und Ergonomie.

Ihre Vorteile:

  • Die kompromisslose Neukonstruktion der Kabine bietet einen hellen, modernen Arbeitsplatz.
  • Alle Panzerglasscheiben sind beheizt und vermeiden somit zuverlässig das Beschlagen der Scheiben
  • Nahezu alle Optionen des ursprünglichen Serienfahrzeuges können kombiniert werden
  • Das Platzangebot innerhalb der Kabine und Sichtflächen werden im vergleich zu Schutzaufbauten, die nach innen gebaut sind, nicht beeinträchtigt

Obst- und Gemüsebau
Am häufigsten werden im Bereich Gemüsebau vor allem die Ladepritsche und/oder der Frontlader gewünscht. Ergänzend mit der Front- und Heckhydraulik steht somit ein echter Alleskönner zur Verfügung der zweifelsohne seine Einsatzgebiete im Bereich Obst- und Gemüsebau kennt.