Newsletter

Bleiben Sie stets informiert und melden sich jetzt an unserem kostenlosen Newsletter an.
 
 
 
 
 

Jobs und Ausbildungsstellen

Wir haben derzeit freie Stellen und suchen engagierte Menschen mit Profil.

- Edewecht: Land- und Baumaschinenmechatroniker
- Rechterfeld: Land- und Baumaschinenmechatroniker
- Rechterfeld: FarmSight Spezialist
- Rechterfeld: Facility Manager, Verantwortlich für die Ordnung auf dem Betriebsgelände, Be- und Entladen von Landw. Maschinen


Ausbildungsstellen

Zum Ausbildungsjahr 2018 suchen wir

Auszubildende (m/w) im Groß- und Außenhandel, Fachrichtung Lager, für unseren Standort in Aurich
 

Referenzen

Facebook eMail Twitter Favorites Share
zurück zur Übersicht - 06. November 2017

Perfekt ballastiert in die Zukunft

Ein neuer John Deere 7310R wird in Zukunft seinen Dienst auf dem Familienbetrieb Rönnau in Ahlhorn verrichten. In den Betriebszweigen Landwirtschaft mit Spezialisierung auf Geflügel-und Schweinemast, Biogas und Lohnarbeiten wird der "Neue" in der Familie zukünftig überwiegend in der Bodenbearbeitung eingesetzt, wie zum Beispiel beim Pflügen oder vor der gezogenen 6m Pöttinger-Säkombination - natürlich alles mit dem bewährten AutoTrac Lenksystem von John Deere.
Das Besondere an diesem Schlepper sieht man aber nicht auf den ersten Blick: Unter dem Schlepper ist das innovative EZ Ballast verbaut. Mit einem Gesamtgewicht von ca. 2t ist es von der Kabine aus per Knopfdruck an- und abzubauen. Somit kann der Schlepper einfach und schnell von einer einzelnen Person werkzeuglos optimal für alle anfallenden Transport- und Ackerarbeiten ballastiert werden!


Wir bedanken uns für das Vertrauen und freuen uns auf die kommenden Jahre einer weiterhin guten und vertrauensvollen Zusammenarbeit mit Familie Rönnau.


Auf dem Bild (v. l.): Christoph Kühling (Service-Team Rebo Rechterfeld), Sabrina Rathje mit Christoph Rönnau, Carsten Rönnau, Henning Labohm (Rebo Vertrieb) und Florian Fischer


 


Weitere Details über das innovative John Deere EZ Ballast:


Links